Zum Inhalt springen

Baby don’t gurt me

Ein kleiner Nachtrag zum Fashion Festival in Tuwa.

Wir hängen etwas hinterher mit unseren Berichten. Inzwischen waren wir am Baikalsee und hatten dort Besuch von Freunden, dazu kommt demnächst mehr.

Die beiden haben mir ein neues Ladekabel für meinen Laptop mitgebracht, sodass wir jetzt exklusiv die Audioaufnahme des Titels „Baby don’t hurt me“ in einer neuen Interpretation eines tuwaischen Künstlers beim Fashion Festival vorstellen können.

Der Fehler des Künstlers lässt sich eigentlich ganz einfach erklären. Bei Fremdwörtern wie beispielsweise „Havanna“ oder „Hamburger“, die mit „H“ beginnen, gibt es die Regel, dass bei der „Umschreibung“ in kyrillische Buchstaben statt einem „H“ ein „G“ geschrieben wird.

Havanna wird zu Гаванна und Hamburger wird zu Гамбургер.

Was mir besonders gut beim Fashion Festival gefallen hat, ist der Mix aus den modernen Popsongs mit dem traditionellen Kehlkopfgesang.

 

Nathi

Ein Kommentar

  1. Ulla Brehm Ulla Brehm

    Hi Nathi, die Stimme ist sehr gut, ja der typische kehlige Gesang verschluckt mitunter
    hurt zu gurt….ob er nun hurtet oder gurtet, es KANN, ( muss aber nicht) weh tun!!!
    Mit vielen Augenzwinkern und Grüßen an Lisanne, Lukas, Binti und weiteren Gast!!!
    Hallo Nathi, Danke für immer mal wieder einen neuen Gedanken zum Aufbau einer weiteren Gedankenwelt!!! Ich genieße es Eure Eindrücke zu lesen und zu hören…..auch das kleine Video, das Ihr Klaus und Moni sandtet mit Lisanne: mal „out of good time“, ja, manchmal kann das Leben ganz schön hart sein!
    Gute und sichere Weiterfahrt mit neuen Reifen….die Euch wieder bis zu uns tragen!
    Wir braten alle weiter, Miri und Ale in Tokio 33 Grad,….. jetzt bei uns Köln-Sürth ebenso 33 Grad und steigt ……nur Achim in Stavanger 22 Grad…..
    Aber ab kommender Nacht kann es zu Duschen kommen…….Ulla, Oma, Uri (Uhu)

Schreibe einen Kommentar zu Ulla Brehm Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: